Tanzleiterinnen u. Tanzleiter Erlebnistanz AK Chemnitz treffen sich erstmals nach CORONA

Erstmals nach dem Lock Down  im März trafen sich die Tanzleiterinnen und Tanzleiter im großen Saal der Antonius Gemeinde in Chemnitz. Eröffnet und durch das Programm führte unsere Arbeitskreisleiterin Rita Schmuck. Das schon im Vorfeld  vorbereitete  und verschickte Programm versprach eine sehr interessante Weiterbildung rund um den Erlebnistanz / Seniorentanz.  Im Schwerpunkt der Weiterbildung stand das Tanzen unter gültigen Hygienebestimmungen in Corona-Zeiten.
Dabei wurde nicht nur getanzt sondern auch Erfahrungen ausgetauscht, ob und wie in den Tanzgruppen getanzt wird. Leider konnten noch nicht alle Tanzgruppen Erlebnistanz / Seniorentanz die Tanzstunden aufnehmen. Zumeist lag es an der fehlenden großen Tanzfläche um die Abstandsvorgaben einzuhalten. Bei den Tanzgruppen bei denen Erlebnistanz / Seniorentanz wieder zum Alltag gehört ist die Freude der Tänzerinnen und Tänzer groß, dass sie wieder mit Gleichgesinnten das Tanzbein schwingen.  Einig war man sich, dass zurzeit nur Tänze ohne Berührung möglich sind.

Mit einem bunten Programm, “Muntermacher, Gassentänzen, Sommer- Herbst Kollektion, Ganz Einfache, Tänze mit Abstand, Blocktänze und Überraschendes stellten einige Tanzleiterinnen und Tanzleiter vom Erlebnistanz / Seniorentanz Tänze in der Fläche vor die in der Corona Zeit getanzt werden können.

Vielen Dank an Rita, Rita N., Moni, Christiane, Irmgard, Jürgen und Christine die sich mit ihren Tanzvorstellungen und den selbst erstellten Tanzbeschreibungen uns allen ein Baustein gegeben haben um in der nicht einfachen Corona-Zeit weiter tanzen zu können.

Das nächste geplante Treffen der Tanzleiterinnen und Tanzleiter Erlebnistanz / Seniorentanz AK Chemnitz findet am 07.11.2020 in Zwickau statt.

 

X